Menu Menu

Jede Mission braucht ein
gutes Management.

Dr. Max Kowatsch

Executive Comittee
President

Dr. Max Kowatsch
max.kowatsch@ruag.com
Tel: +43-1-80199-5734
DI Hans Steiner

Executive Committee
Vice President, Managing Director

DI Hans Steiner
hans-martin.steiner@atos.net
Tel: +43-664-8855-1471
Prof. Wolfgang Baumjohann

Advisory
Board

Prof. Wolfgang Baumjohann
wolfgang.baumjohann@oeaw.ac.at
Tel: +43-316-4120501

Ein gemeinsames Ziel:
Erfolgreiche Projekte im Weltraum.

AUSTROSPACE ist nicht nur die Vereinigung von 20 erfolgreichen österreichischen Unternehmen und Institutionen, die sich allesamt der Weltraumtechnik und -forschung widmen: Es ist die Vision, gemeinsam mehr zu bewirken – für eine bessere Zukunft, neues Wissen, aber auch einen angenehmeren Alltag für uns alle.

Aerospace and Advanced Composites

Im Oktober 2010‭ ‬als privates Unternehmen gegründet‭, ‬bietet AAC als Spin-Off der AIT Forschungs‭-, ‬Entwicklungs‭- ‬und Engineering-Dienstleistungen in den Fachgebieten Werkstoffe‭, ‬Verfahrenstechnologie und Prüftechnik an‭, ‬wobei der Schwerpunkt im Sektor Raumfahrt liegt‭. ‬AAC startete im Jahr 1989‭ ‬mit dem‭ ‬„Space Materials Testhouse“‭ ‬seine Expertise in der Prüfung und Qualifizierung von Werkstoffen für die Raumfahrt und agiert auch als Koordinator für europäische und nationale Förderprojekte‭.‬

Atos IT Solutions and Services

Europäischer Marktführer für modernste Satelliten-Testprodukte und‭ -‬lösungen‭. ‬Unsere technologische Expertise ermöglicht es uns‭, ‬Gesamtlösungsanbieter für elektrische Bodenausrüstungen‭ (‬EGSE‭) ‬und Testplätze zum Testen von beispielsweise Satellitenplattformen‭, ‬Instrumenten und Nutzlasten‭ ‬zu sein‭. ‬Führender Anbieter von Lösungen zur Satellitenkommunikationsüberwachung‭ ‬und -ortung‭, ‬wobei mehr als 25%‭ ‬der weltweit verfügbaren kommerziellen Transponder mittels SkyMon überwacht werden‭. ‬Langjähriger anerkannter Entwicklungspartner und Anbieter von Bodensegmentlösungen für Satellitensteuerung und Erdbeobachtung‭.‬

ENPULSION

Weltweit führender Hersteller von elektrischen Satellitenantriebssystemen für Nano‭- ‬und Mikrosatelliten‭. ‬Mit dem Sitz in Wiener‭ ‬Neustadt und einem Vertriebsbüro in Silicon Valley‭ (‬CA‭) ‬wurde ENPULSION 2016‭ ‬als Spin-out der FOTEC‭, ‬dem Forschungsunternehmen der FH Wiener Neustadt‭, ‬gegründet‭. ‬Mitte 2018‭ ‬wurde die Produktionsanlage eröffnet und fertigt dort IFM Thruster-Antriebe‭, ‬darunter den IFM Nano Thruster‭ ‬‮–‬‭ ‬das einzige kompakte‭, ‬skalierbare und modulare elektrische Antriebssystem weltweit‭. ‬Aktuell produziert und liefert ENPULSION neun IFM Nano Thruster pro Monat an seine internationalen B2B-Kunden‭.‬

EODC Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring GmbH

EODC ist ein Public-Private-Partnership‭, ‬das eine leistungsstarke Prozessierungsinfrastruktur mit einem großen globalen Erdbeobachtungsarchiv‭ (‬mehrere Petabyte‭) ‬verknüpft‭. ‬Durch dedizierte EODC-Services können unsere Partner und Kunden‭ ‬Teraflops und Petabytes für ihre Anwendungen im Erdbeobachtungsbereich nutzen‭.‬

EOX IT Services GmbH

Das Unternehmen entwickelt und betreibt ausgereifte Informationsplattformen und‭ -‬dienste für den Zugang bzw‭. ‬eine kombinierte Analyse von Daten‭, ‬die von Erdbeobachtungssatelliten und anderen geo-spatialen Quellen geliefert werden‭ ‬mit Daten aus sozio-ökonomischen Ursprüngen‭.‬‭ ‬Gesuchter Technologiepartner in wichtigen Umwelt-Monitoring‭- ‬und Weltraumprogrammen‭ (‬z.B‭. ‬Copernicus‭), ‬ebenso in Anwendungsbereichen wie Landwirtschaftsmonitoring und Digitalkartographie‭.‬

Fachhochschule Wiener Neustadt

Die Fachhochschule Wiener Neustadt bietet eine moderne Ausbildung im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik. Die Kombination traditioneller Ausbildungsmethoden mit den modernsten F&E-Methoden in den Bereichen Raumfahrtantriebstechnik, Raumfahrttechnik und Additive Layer Manufacturing Methoden bereitet die Studenten auf die anspruchsvollsten Aufgaben in diesen Bereichen vor.

GeoVille Information Systems and Data Processing GmbH

Weltweit führendes Unternehmen bei der satellitenbasierten Landbeobachtung und einer der drei erfahrensten Dienstleister im Bereich des Europäischen Copernicus Programmes‭. ‬GeoVille liefert kundenspezifische Geo-Informationsprodukte und Lösungen für einen‭ ‬internationalen Kundenstamm‭.‬

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH DIGITAL - Institute for Information and Communication Technologies

Die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH steht für Forschung auf internationalem Spitzenniveau und höchste wissenschaftliche Exzellenz‭. ‬Sie nimmt eine Schlüsselposition im Technologie‭- ‬und Wissenstransfer ein und bietet Lösungen und Technologien für Wirtschaft‭, ‬Industrie und die öffentliche Hand‭. ‬Das dazugehörige Institut DIGITAL ist ein zuverlässiger Partner auf dem Gebiet‭ ‬der Digitalen Innovation und Transformation und entwickelt praxisorientierte High-Tech-Lösungen für die Märkte Mobility‭, ‬Space‭,‬‭ ‬Industry‭, ‬Security‭ ‬&‭ ‬Defence‭, ‬Energy‭ ‬&‭ ‬Environment‭, ‬AAL‭ ‬&‭ ‬Digital Care sowie Culture‭ ‬&‭ ‬Creative Industries‭. ‬

Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG, Division Aerospace

Mit mehr als 20‭ ‬Jahren Erfahrung als Lieferant von Rohrleitungen‭, ‬Leitungssystemen und Gasspeichersystemen genießt Magna Steyr Aerospace einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger und erfahrener Partner für die globale Luft‭- ‬und Raumfahrtindustrie‭. ‬Unsere Kompetenzen umfassen Konstruktion‭, ‬Verfahrensentwicklung und Herstellung nach den striktesten Industriestandards‭.‬‭ ‬Durch robuste und effiziente Prozesse wird die zuverlässige Erfüllung der Kundenerfordernisse sichergestellt‭.‬

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Die FFG ist mit der Agentur für Luft- und Raumfahrt (ALR) für Österreichs Wirtschaft und Wissenschaft die Andockstation zur internationalen Luft- und Raumfahrtszene. Sie setzt die heimische Luft- und Raumfahrtpolitik um und vertritt Österreich in internationalen Gremien der Luft- und Raumfahrt. Von strategischer Bedeutung ist dabei die Vertretung Österreichs in der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Ziel ist die Stärkung der internationalen Positionierung der österreichischen Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft in diesen Schlüsseltechnologien für die wirtschaftlich-technische Entwicklung und der nachhaltige Ausbau eines österreichischen Weltraumclusters.

Österreichische Akademie der Wissenschaften

Das Grazer Institut für Weltraumforschung (IWF) beschäftigt sich seit fast 50 Jahren mit Weltraumplasmen, planetaren Atmosphären und Exoplaneten. Mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus zwanzig Nationen ist es nicht nur eines der größten Institute der ÖAW, sondern auch das einzige Institut in Österreich, das weltraumtaugliche Messgeräte im großen Rahmen entwickelt und baut. Die gewonnenen Daten werden am Institut wissenschaftlich analysiert und physikalisch interpretiert. Derzeit ist das IWF an 20 internationalen Weltraummissionen beteiligt, die von der ESA, der NASA oder nationalen Weltraumagenturen in Japan, Russland, China oder Korea geleitet werden. Die Missionen reichen von Satellitenflotten im erdnahen Weltraum über die Sonnenbeobachtung bis zur Erforschung von Planeten wie Merkur, Jupiter und extrasolaren Planeten.

RUAG SPACE Austria

Führender Anbieter von anspruchsvollen digitalen Signalverarbeitungslösungen für den Einsatz an Bord von Satelliten‭, ‬sowie für die hochgenaue Positionsbestimmung‭. ‬Anerkannter Partner für präzise Ausrichte-Subsysteme‭ (‬Mechanismen und Elektronik‭) ‬und für die‭ ‬mechanische Bodenausrüstung‭. ‬Europäischer Marktführer in der Entwicklung‭, ‬Produktion und Integration von Thermalisolations-Produkten für Anwendungen im Weltall‭.‬

Seibersdorf Labor GmbH

Österreichische Experten für Strahlungsfestigkeitsprüfung gemäß‭ ‬ECSS‭, ‬ESCC‭, ‬MIL und EN ISO/IEC 17025‭. ‬Prüfstelle für Elektronische Komponenten‭, ‬Elektromagnetische Verträglichkeit und Laser‭, ‬LED‭- ‬und Lampen-Sicherheit‭. ‬Akkreditierter dosimetrischer Service für Strahlenexposition von Flugpersonal durch Weltraumstrahlung‭ (‬AVIDOS‭). ‬Führendes Labor für Vorhersagen von Einflüssen durch Weltraumstrahlung‭. ‬Monte Carlo Simulation von Strahlungsumgebungen in Luft‭- ‬und Raumfahrt und Abschirmungsoptimierung‭. ‬Mitarbeit in internationalen Weltraumprojekten als Experten für ionisierende und nicht-ionisierende Strahlung‭.‬

Technische Universität Graz

International anerkannter Partner auf den Gebieten der Nanosatellitentechnologie‭, ‬Satellitenkommunikation‭, -‬navigation und‭ -‬geodäsie‭, ‬Fernerkundung sowie Entwicklung und Test von weltraumtauglicher Hard‭- ‬und Software‭. ‬Verantwortlich für den ersten österreichischen Satelliten TUGSAT-1‭/‬BRITE-Austria und die Nachfolgemissionen OPS-SAT und PRETTY‭.‬

TeleConsult Austria GmbH

Führender Anbieter von Kommunikationslösungen auf dem Gebiet präziser Positionierung und sicherer Navigation‭, ‬insbesondere in den Bereichen Entwicklung und Kombination von Navigation‭, ‬Telekommunikation und Informationstechnologien. Applikationsdienstleister im Rahmen von Transport und Mobilität‭. ‬Zu den Arbeitsschwerpunkten zählen Satellitensignalaufbereitung‭, ‬System Design und Analyse‭, ‬Entwicklung und Testen von Software‭, ‬Mobile Computing‭, ‬Projektvorbereitung und Telematikberatungsleistung‭.‬

TTTECH Computertechnik AG

Die in Wien beheimatete TTTech-Gruppe steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit‭ ‬‮–‬‭ ‬vernetzte Steuerungselektronik‭, ‬die selbst unter härtesten Umweltbedingungen nicht ausfällt‭. ‬Ihre deterministisch arbeitenden Ethernet-Lösungen kommen weltweit vermehrt in den‭ ‬anspruchsvollsten Weltraumanwendungen zum Einsatz‭. ‬Bekannte Beispiele hierfür sind das Orion-Raumfahrzeug der NASA‭, ‬das zukünftige internationale „Gateway“ ‬oder auch die Ariane-6-Trägerrakete‭. ‬Die Entwicklung für verschiedenste Märkte ermöglicht es‭, ‬innovative digitale Plattformen besonders kostengünstig anzubieten‭. ‬

Folgende Organisationen unterstützen die Interessen der Österreichischen Weltraumindustrie: